Unsere Mitarbeiter sind unsere Stärke

An vier Standorten beschäftigt SÜDSALZ rund 500 Mitarbeiter. Der Einsatz der Mitarbeiter erstreckt sich über viele Bereiche, von der Salzgewinnung unter Tage, über die Weiterverarbeitung bis zu Verkauf, Marketing und Versand.

Die Schnittstelle zwischen den Kunden und dem Unternehmen bildet der Vertrieb in Heilbronn. Ein wichtiges Feld für unser Unternehmen ist Forschung und Entwicklung für die Erarbeitung neuer Produkte. Höchste Priorität besitzt bei der SÜDSALZ das Prozess- und Qualitätsmanagement.

Rechungswesen, Finanzen, Controlling sowie Personalentwicklung und IT sind wichtige unterstützende Bereiche. Ungewöhnlich, aber aus der Tradition der Standorte zu sehen, ist der Bereich Tourismus mit einem Besucherbergwerk in Berchtesgaden, dem Salzmuseum Alte Saline in Bad Reichenhall und einem Heilstollen in Berchtesgaden.

Die SÜDSALZ sieht sich zudem der jungen Generation verpflichtet und stellt an allen Standorten in Bayern und Baden-Württemberg Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Ausbildungsberufen bereit.