Nitrit-Pökelsalz

Nitrit-Pökelsalz ist aus der Wurst- und Fleischverarbeitung - vom Handwerksbetrieb bis zur Großfertigung - nicht wegzudenken. Es ist ein feinkörniges Salz mit äußerst genau dosiertem Nitritgehalt. Die Herstellung unterliegt einer strengen amtlichen Überwachung.
Unter Pökeln versteht man die Behandlung von Fleisch mit Kochsalz und in erster Linie Nitrit. Nitrit-Pökelsalz ist ein Spezialsalz mit Vierfachnutzen: optimale Umrötung der Fleischware, Aromabildung, Schutz vor gefährlichen Bakterien (Botulinus), Schutz der Fette vor Oxidation (Ranzigwerden). Ohne Zusatz von Nitrit-Pökelsalz wären viele unserer Fleischerzeugnisse nicht herstellbar; wir müssten auf einen bedeutenden Teil "Lebensqualität" verzichten.

Nitrit-Pökelsalz


Erhältlich mit verschiedenen Nitritgehalten, im 10-kg-Eimer, als Sackware (25 kg),
jodiert und unjodiert.


Downloads:
Bild Nitrit-Pökelsalz Eimerware (10 kg)
Bild Nitrit-Pökelsalz Sackware (25 kg)
Bild Nitrit-Pökelsalz jodiert Sackware (25 kg)