Industriesalz

Salz ist ein strategischer Rohstoff der chemischen Industrie. Er ist Basis für rund 10 000 Folgeprodukte in der Pharma-, Glas-, Farben-, Reinigungsmittel-, Kosmetik-, Kfz-, Bau-, Aluminium-, Textilindustrie u.v.a. Über 140 Jahre Industriesalz-Erfahrung und die enge Kooperation mit den Industriesalz-Kunden sind garant für die Einsatzfähigkeit z.B. in allen Elektrolyse-Technologien und für eine konstant hohe Qualität, die auf sorgfältig kontrollierten Gewinnungs- und Aufbereitungsprozessen basiert. Diese Prozesse und die Qualität des Salzes werden ständig mit modernsten Analysegeräten in hauseigenen Laboratorien überwacht. Südsalz bietet ihren Industriesalz-Kunden die Möglichkeit, mittels einer Vendor-Managed-Inventory-Lösung (VMI) ihre Lieferkette zu optimieren. Dabei erfolgt die Belieferung des Kundenlagers "just in time" und selbstständig durch Südsalz. Durch die direkte Kommunikation - zeitnah zum Entstehungszeitpunkt der Informationen und Daten - werden Transaktionskosten und -zeiten reduziert sowie die partnerschaftliche und kooperative Verbindung zwischen Kunde und Lieferant täglich neu bestätigt und gelebt.